Live Webinar "Wie bestimmt Karma dein Leben?"

Gratis-Webinar

"Wie bestimmt Karma dein Leben?"

Transformiere die Vergangenheit und nutze dein volles Potenzial

Montag, 11.03.2019, 18 Uhr

Kommt dir das bekannt vor:

  • Hast du schon zahlreiche Kurse besucht und fragst dich, wann sich endlich etwas verändert in deinem Leben? 
  • Kommt dir dein Leben manchmal fremdbestimmt vor, so als ob eine unsichtbare Macht dich davon abhält, dein höchstes Glück zu erreichen? 
  • Kennst du dieses Gefühl, dass du dich bestimmten Mustern & Suchtverhalten fast schon hilflos ausgeliefert fühlst? 
  • Machst du immer wieder dieselben "Fehler" in Partnerschaften und verfällst immer wieder in dieselben Muster, obwohl du es doch eigentlich innerlich längst besser weisst? 
  • Kommt dir dein Leben manchmal vor wie eine Endlos-Schleife, in der sich sämtliche Situationen immer wieder wiederholen? Nach dem Motto "Täglich grüsst das Murmeltier"?  

Wenn du mindestens eine dieser Fragen mit JA beantwortet hast, dann wird es Zeit, die karmischen Fäden in deinem Leben mal genauer zu betrachten.  

 

Karma hindert uns so lange daran, in unser Glück und in unsere Macht zu kommen, bis wir alte Verletzungen und Muster gelöst haben. 

Doch oftmals wissen wir gar nicht, dass wir diese Muster und Verletzungen haben, da die meisten unserer Verhaltensweisen unbewusst ablaufen, wir quasi auf Autopilot laufen. (Und ja, wenn du beim Thema "Macht" gezuckt hast, dann ist auch das ein Hinweis auf eine karmische Blockade. ;-) )

Denn WER ausser DIR sollte denn die Macht über dein Leben haben? Denke mal darüber nach!  

Um mehr Klarheit in deinem Leben zu erhalten

 und dir das Leben erschaffen zu können, dass du dir tatsächlich wünschst und dass du auch verdient hast, 

laden wir dich daher herzlich zu unserem Online-Workshop ein!  

Dieser Workshop wird dein Leben verändern und du wirst vieles aus einem neuen Blickwinkel heraus verstehen und begreifen!  

Achtung: Die Teilnehmer-Anzahl ist begrenzt! 

Sichere Dir am besten gleich deinen Platz.  

Wer sind wir?

Dragica Schadegg

ist spirituelle Lehrerin mit Leib und Seele, Karma Expertin und Buchautorin. 28 Jahre Erfahrung mit Seminaren zur Selbstverwirklichung und Coaching als Trainerin und Speaker in D - A - CH - NL, Bali und USA haben ihr enorm viel Wissen und beruflichen Erfolg gebracht.  

Die Erlaubnis von Metatron in die Akasha-Chronik zu schauen und frühere Leben der Menschen zu sehen, war der absolute Höhepunkt in ihrem Leben. Durch diese Gabe und Erlaubnis ist es ihr gestattet einen Kanal zu öffnen, der es ihr ermöglicht das Karma vergangener Leben abzulösen.  

Jede einzelne Entscheidung der Klienten optimiert sie, um letztlich die besten Ergebnisse, die möglich sind zu erzielen. Die Karma-Ablösung und das Coaching sind speziell dafür entwickelt, Menschen von ihrem alten Ballast zu befreien und ein befreites und glückliches Leben zu führen."  

Dragica sagt: "Die größte Erfüllung des Menschen ist es, ganz bei sich selbst anzukommen, glücklich und erfolgreich in allen Lebenslagen zu sein.

Iris Ismail

ist Karma-Therapeutin und "Schlüsselbringerin der Neuen Zeit". Ihr Anliegen ist es, Menschen die Schlüssel für ein erfülltes & erfolgreiches Leben an die Hand zu geben, so dass diese selbstbestimmt ihr Leben gestalten können. - Und der mächtigste Schlüssel ist eine Karma-Ablösung.

Mit ihrem YouTube Kanal "Sirius Energiearbeit" gibt sie regelmässig Inspirationen zu den aktuellen Zeitenergien. Weiterhin wirkt sie durch ihren Podcast "Bewusst & frei", in dem sie Impulse und Tipps gibt, mit denen man sein Leben glücklicher gestalten kann durch zahlreiche, wertvolle Tools aus den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. 

Als Iris im Jahr 2017 Dragica begegnete, war sie vollkommen überrascht und überwältigt zu hören, dass man wirklich sein gesamtes Karma auf einmal ablösen konnte!  

Und obwohl sie zu diesem Zeitpunkt bereits über 26 Jahre auf dem spirituellen Weg unterwegs war, zahlreiche Workshops und Ausbildungen besucht und unendlich viele spirituelle Bücher gelesen hatte, hatte sie davon noch nie gehört.  

Schnell war ihr klar, dass das genau ihr Weg sein würde! Erst eine Karma-Ablösung bei sich selbst durchführen lassen und anschliessend als Karma-Therapeutin selbst so vielen Menschen wie möglich dabei zu helfen, karmafrei zu werden.

Was ist eigentlich Karma?

Die Seele ist vergleichbar mit einer Datenbank, die sämtliche Erfahrungen enthält, die wir in unserem physischen Körper gemacht haben. Das Gesetz des Karma ist ein universelles Gesetz und basiert auf Ursache und Wirkung unserer Taten - es reguliert das Gleichgewicht im Universum. Im Grunde geht es beim Karma darum, dass Gleiches stets Gleiches anzieht; was du säst, das wirst du ernten. Es handelt sich dabei um ein allumfassendes kosmisches Naturgesetz, welches zum Ausdruck bringt, dass jede Aktion eine bestimmte Energie erzeugt, die mit gleicher Intensität zum Ausgangspunkt, also zum Erzeuger, zurückkehrt. Kurz: Jedes Mal, wenn wir etwas machen, das ein Ungleichgewicht hervorruft, weil wir aus dem Ego heraus agieren und andere negativ beeinflussen, müssen wir das Gleichgewicht wieder herstellen. Wie ich in den Wald rufe, so schallt es zurück. An diesem Gesetz hat sich bis zum heutigen Tag nichts geändert. Durch „dienen“ und „leiden“ wird Karma ausgeglichen. Wenn allerdings die Menschheit ihr schlechtes Karma mit diesen „herkömmlichen“ Mitteln auflösen will, dann benötigt eine Seele noch zwischen 20 und 60 Inkarnationen. So viel Zeit hat die Erde nicht mehr, sie will in die fünfte Dimension aufsteigen! Mit dem Karma der gesamten Menschheit im Gepäck geht das aber nicht. Es muss also eine andere Lösung her, um die Menschen zu unterstützen, die am Aufstiegsprozess teilhaben wollen. Vor acht Jahren wurde Dragica die Gnade zuteil, direkt in die Akasha-Chronik schauen zu dürfen. Metatron, der König der Engel und Hüter der Akasha Chronik, ist mit Dragica seit über dreissig Jahren verbunden. Er hat sie gelehrt und auf diese Arbeit vorbereitet. Durch die persönliche Einweihung Metatrons ist es Dragica nun möglich, das Karma der Menschen abzulösen.  


Und was ist eine Karma-Ablösung?

  All unser Tun, alle unserer Taten durch sämtliche Inkarnationen hindurch werden in der Akasha-Chronik, dem feinstofflichen Buch des Lebens gespeichert. Tun wir „Gutes“, bekommen wir gutes Karma, tun wir „Schlechtes“, gibt es schlechtes Karma! Der Energie-Körper des Menschen ist via feinstoffliche Karmafäden mit der Akasha-Chronik verbunden. Über diese Verbindung ereilen uns Schicksalsschläge, Unfälle, Krankheiten, Beziehungsprobleme uvm. Die sind allerdings nicht da, um uns zu bestrafen, sondern um einen karmischen Ausgleich wieder herzustellen. Die Karma-Ablösung besteht nun darin, diese feinstofflichen Karmafäden abzutrennen. In einem weiteren Schritt wird der Energie-Körper gereinigt. Die Astralkörper-Reinigung ermöglicht es uns, Schicht um Schicht die Energien zu bereinigen, die noch vom schlechten Karma stammen. Karma kann auch prophylaktisch abgelöst werden. Es ist also sinnvoll, die Karma-Ablösung so früh wie möglich durchführen zu lassen, bevor wir mit ungewollten Widrigkeiten im Leben konfrontiert werden. Karma kann auch bei Tieren abgelöst werden. Erstaunliche Veränderungen bestätigen den Erfolg dieser Maßnahme.  

Feedback zur Karma-Ablösung

Heute ist mein erster Geburtstag, seit ich karmafrei bin. Und soweit ich mich zurückerinnern kann, ist es der erste Geburtstag, an dem ich wirklich glücklich bin, am Leben zu sein. Deshalb Danke von Herzen an Dragica und die geistige Welt und alle, die sonst noch daran beteiligt waren, mich ins Leben zurückzuholen. DANKE!!! Anita Hess  

Ich habe am 16.6.2016 eine Karma-Ablösung mit Dragica gehabt, per Skype. Es war eine sehr intensive und tiefgreifend Arbeit. Ich habe mich bei Dragica sehr gut aufgehoben und angenommen gefühlt, ich empfand es als ein wundervolles Geschehen. Ich fühle mich von meinem schweren "Rucksack" befreit, ruhiger und viel klarer. Ich führe jeden Tag 1-2 Mal die Übungen durch, die spürbar vertiefend und befreiend wirken. DANKE, liebe Dragica, für dein Sein. Iris G.  

Anfangs war ich eher skeptisch. Da ich aber schon seit Jahren das Gefühl hatte, unbegründet gestresst, schlecht gelaunt und von Existenzängsten geplagt zu sein, auf allen möglichen Workshops war und sich nichts daran geändert hatte, ließ ich es darauf ankommen und investierte in mich selbst, indem ich die Karma-Ablösung bei Dragica machen lies. Seither fällt mir mein harter beruflicher Alltag sehr viel leichter, mein Verhältnis zu Kollegen und meiner Lebensgefährtin hat sich deutlich verbessert. Was aber am bemerkenswertesten ist, dass sich meine finanzielle Situation innerhalb von wenigen Monaten so sehr verbessert hat, dass ich gerade darüber nachdenke, eine Immobilie zu kaufen. Danke Dragica! Sven, selbstständig (33 Jahre)  

Sehr lichtvoll, authentisch und lohnenswert. Endlich dürfen die schweren Rucksäcke des Lebens, die wir auch für unsere Ahnen tragen, gehen. Danke von Herzen, liebe Dragica. Sei unendlich gesegnet. Susanne Sánchez  

Die gesamten Auswirkungen nach der Karma Ablösung haben mich wirklich überrascht. Eine lohnenswerte Investition, die ich jedem empfehlen kann. Ich fühlte mich, ob wäre ich bisher mit angezogener Handbremse gefahren.Von 3 unterschiedlichen Heilern /Sehern wurde mir gesagt, dass sie keine Blockaden bei mir sehen oder fühlen, während "unabgelöste" Freunde Berge an Arbeit empfohlen wurde. Natürlich habe ich nicht erwähnt, dass ich eine Ablösung hinter mir hatte. ☺ Christian Seiler  

Ich weiß gar nicht mehr so genau, wann es anfing, aber irgendwann stellte ich fest, dass ich schokoladensüchtig, ein sogenannter „Schokoholic“, war. Ich Leckermäulchen wurde regelmäßig vom Heißhunger auf die süßen Kalorienbomben übermannt und stand sogar nachts auf, um Mal eben ein oder zwei Tafeln Schokolade zu verputzen. Und das Schlimme daran war, dass meine „Droge“ mein Bedürfnis nicht stillte, nein, sie machte beständig Lust auf mehr. Irgendwann gewöhnte ich mich daran, regelmäßig und zu bestimmten Zeiten zu meinem Suchtmittel zu greifen. Morgens Schokoladencreme aufs Brot, nach dem Mittagessen drei Schokoriegel und abends vor dem Fernseher nochmal zwei Tafeln. Ich war zwar immer ein klein wenig stolz auf mich, dass ich keinen Alkohol trank, nicht rauchte und auch, dass ich nicht sonderlich zunahm, aber all das lenkte mich nur von der Wahrheit ab, dass ich ohne das braune Zeug nicht mehr leben konnte. Hatte ich gerade keine Schokolade im Haus, war ich übel gelaunt und machte mich sofort auf den Weg zum nächsten Kiosk oder Geschäft, um für Nachschub zu sorgen. Da wurde mir eines Tages klar, dass ich ohne meine „Droge“ nicht mehr klar kam. Ich versuchte anstelle der Schokolade Obst zu mir zu nehmen, doch solche Maßnahmen griffen nicht wirklich und waren immer nur von vorübergehender Dauer. Frust machte sich breit und hätte ich damals für jeden trüben Gedanken einen Euro bekommen, wäre ich heute wohl der reichste Mensch der Welt.  

Als ich mit Dragica über mein Problem sprach und sie mir sagte, dass sie mir dabei helfen kann, mich aus meiner Abhängigkeit zu befreien, war das für mich bereits ein Hoffnungsschimmer. Wir verabredeten uns zu einer Astralkörperreinigung. Die einmalige Karma-Ablösung hatte ich an mir ja bereits durchführen lassen und diese hatte Süchte aller Art aus früheren Leben abgelöst. Die Astralkörperreinigung holte die restlichen Energien heraus und bereinigte alle Schichten.  

Es dauerte keine Woche, bis ich bemerkte, dass der Drang nach Schokolade nicht mehr da war. Ich konnte es kaum glauben und versuchte in mich rein zu fühlen, wo sie denn geblieben ist, die Lust auf Pralinen und andere Schokoerzeugnisse, aber Fehlanzeige. Es war nichts da. So, als sei sie nie existent gewesen. „Wahnsinn", dachte ich voller Faszination. Seitdem esse ich Schokolade in Maßen statt in Massen. Das war für mich ein absoluter Augenöffner, was mit der Karma-Ablösung sowie der Astralkörperreinigung alles möglich ist. Es hoben sich viele Schleier und ich sah rückblickend viele Lebenssituationen in einem gänzlich neuen Licht. Ich erkannte welch bedeutende Rolle das Karma in unserem Leben spielte, dass nahezu alles möglich ist, wenn man sich durch Karma-Ablösung davon befreite und was sich dadurch für positive Veränderungen im Leben einstellen können. Veränderungen, die man zuvor nicht einmal ansatzweise in Erwägung gezogen hätte. Das muss man einfach selbst erleben, dafür gibt es keine Worte. Da liest man so viele Ratgeber und Tipps in Büchern und im Internet, aber nirgends steht: Betreiben sie eine Karma-Ablösung und/oder eine Astralkörperreinigung. Ich wusste nun für mich, dass alles darauf beruht und dass es weit mehr Möglichkeiten gibt, als man gemeinhin glaubt. Die Lebensfreude, die ich in meinem Leben durch diese beiden „Universal-Wundermittel“ erreichte, hätte ich mir ein paar Monate zuvor nicht einmal träumen lassen. Ich wusste vorher nicht, dass ein glücklicher Weg so einfach und so schnell zustande kommen kann. Und hat man erst einmal diesen Weg eingeschlagen, gibt es kein Zurück mehr. Goran (37 Jahre)  

PS: Und das Schöne ist, dass nur wenige Monate später ein Auraheiler mir verwundert mitteilte, dass er bei mir kein Karma mehr entdecken kann. Das war die letzte Bestätigung für mich, um die bereits in meinem Leben erfolgten positiven Veränderungen erklären zu können. Die alten Verstrickungen waren auf Nimmerwiedersehen weg.  



Unsere Vision

Ein karma-freier Planet  

mit karma-freien, glücklichen & erfüllten Menschen.

Sei dabei!

Wann: Am 11.03.2019

Wo: Online bei Dir zu Hause


Wir freuen uns auf Dich!

#karmafrei